Gemeinwerk

Freiwillig für die Gemeinde: Schenken Sie der Gemeinde etwas von Ihrer Freizeit

Das Projekt 'Gemeinwerk' richtet sich an die Gemeinden im Goms. Immer häufiger bekunden gerade kleinere Gemeinden Mühe, all ihre Aufgaben mit ihren beschränkten Mitteln und Ressourcen zu erfüllen. Bei der praktischen Umsetzung bleiben sie meist auf sich gestellt.

Aus diesem Grunde versucht die energieregionGOMS die alte Tradition des 'Gemeinwerks' auf eine neue Art zu beleben. Wir unterstützen die Freiwilligenarbeit in den Gemeinden und stellen mit der Hilfe von Partnern und Sponsoren finanzielle Mittel zur Verfügung, um konkrete Arbeiten zu organisieren und durchzuführen.

Interessierte Gemeinden können gemäss unserem Leitfaden das Antragsformular ausfüllen und an energieregionGOMS weiterleiten. Hier erfahren Sie auch mehr über unsere Standards bei der Freiwilligenarbeit.

 

Das Projekt bringt allen Beteiligten etwas

Freiwillige können mit ihrem Engagement brachliegende Kompetenzen und Talente (wieder)erwecken. Freiwilligenarbeit schafft Kontakte, ermöglicht neue Erfahrungen und stärkt das Selbstvertrauen.

Die Gemeinden und ihre MitarbeiterInnen werden in ihren Aufgaben durch die Mitarbeit von Freiwilligen ergänzt und entlastet.

Unsere Gesellschaft ist unvorstellbar ohne die unentgeltliche Arbeit der Freiwilligen und Ehrenamtlichen. Freiwilligenarbeit verbessert das soziale Klima und knüpft Beziehungen über gesellschaftliche Schichten und Generationen hinweg.