Heizung ersetzen - Klima schützen - Geld sparen

Ab 2050 soll die Schweiz unter dem Strich keine Treibhausgasemissionen mehr ausstossen. Damit entspricht die Schweiz dem international vereinbarten Ziel, die globale Klimaerwärmung auf maximal 1,5°C gegenüber der vorindustriellen Zeit zu begrenzen. Um dieses Ziel zu erreichen, sind pro Jahr 30'000 fossile Feuerungen zu ersetzen. Über 50% (!) der Gebäudebesitzer prüfen keine Alternativen zum fossilen Heizsystem. Und das obwohl erneuerbare Heizsysteme ein sehr gutes Kosten/Nutzen-Verhältnis haben. Jedes Verbleiben bei einer fossilen Heizung ist eine verpasste Chance für die nächsten 20 Jahre.

Nützliche Tipps und weitere Infos dazu finden Sie im Faktenblatt:
>> Faktenblatt "erneuerbar Heizen"

Zurück